E-Health I 9. Oktober 2018
Harmonisierung des Zahlungsverkehrs
Harmonisierung des Zahlungsverkehrs

Harmonisierung des Zahlungsverkehrs

In den letzten beiden Jahren haben wir Sie darüber informiert, wie die Harmonisierung des Zahlungsverkehrs in der Schweiz durchgeführt werden soll. In der Zwischenzeit ist die Verarbeitung der Zahlungsfiles mehrheitlich umgestellt worden, nur einzelne Finanz-Institute sind noch leicht in ­Verzug. Für uns ist dieser Prozess aber grundsätzlich abgeschlossen und vitomed ist auf dem aktuellsten Stand.

Verzögerung der QR-Rechnung

Noch offen ist hingegen die bereits einmal ­verschobene Einführung des neuen Einzahlungs­scheins in Form einer QR-Rechnung – siehe ­Information bei SIX: paymentstandards.ch/de/home/schemes/payment-slips.html. Mit ­diesem sollen gleich­zeitig auch neue Möglichkeiten im Debitoren­prozess geschaffen werden. Nach einer weiteren Konsultationsphase ist der Einführungs­zeitpunkt nochmals verschoben worden und kann nun frühestens ab 30. Juni 2020 erfolgen.

Die Vitodata AG bleibt selbstverständlich am Thema dran und informiert Sie, wenn Massnahmen erforderlich sind.

 

Beitrag als Printversion
Kontakt Vitodata