Schnittstellen I 20. August 2019
Remedi: einfache Medikamentenbestellung für Patienten mit Dauermedikationen
Remedi: einfache Medikamentenbestellung für Patienten mit Dauermedikationen

Patienten Web-App des Remedi Nachbestellservices

Remedi ist der Nachbestellservice für Medikamente von Zur Rose. Dazu gehört auch eine Web-App für Sie und Ihre Patienten. Mit Remedi können Sie einerseits direkt aus vitomed patientenbezogene Medikamentenbestellungen tätigen. Andererseits können Patienten die von Ihnen verordneten Dauermedikamente über die Web-App in Ihre Praxis bestellen. Der Remedi-Nachbestellservice ist mit einer Schnittstelle direkt mit vitomed und dem Ärztegrosshandel von Zur Rose verbunden.

Vorteile für Sie als medizinische Fachperson

  • Der Remedi Nachbestellservice entlastet Sie und das Praxisteam. Schon ein Dutzend Nachbestellungen über Remedi ergeben pro Tag eine Zeiter­sparnis von einer Stunde, weil zeitraubende Telefonate entfallen und die Medikamente vorsortiert in Ihrer Praxis ankommen.
  • Die Abgabe der Medikamente bleibt bei Ihnen in der Praxis.
  • Die vollständige Integration des Remedi-Nachbestellservices in vitomed vereinfacht die Administration, hilft alle abgegebenen Medikamente zu verrechnen und erhöht die Arzneimitteltherapiesicherheit.
  • Die patientenbezogenen Remedi-Bestellungen werden in einer separaten Kiste mit separatem Lieferschein geliefert.

Vorteile für Ihre Patienten

  • Ihre Patienten erhalten ein Reminder-SMS und können ihre Dauermedikamente direkt in Ihre Praxis liefern lassen, ohne vorher anzurufen.
  • Ihre Patienten erhalten eine SMS, sobald die Medikamente in Ihrer Praxis eingetroffen sind.

Wie funktioniert Remedi?

Remedi eignet sich vor allem für Patienten mit Dauermedikationen. Hierfür wird der Patient von Ihnen für Remedi freigeschaltet. Danach erhält der Patient einen Link und kann über die Remedi Web-App seine Medikamente selbstständig in die Praxis nachbestellen. Nach erfolgter Auswahl der Medikamente durch den Patienten, erhält die Praxis in vitomed eine Aufgabe, um die Bestellung im Praxis-Dashboard freizugeben. Die Bestellung wird erst nach erfolgter Freigabe an Zur Rose übermittelt. Ab diesem Zeitpunkt ist die Bestellung auch in vitomed ersichtlich. Der Patient kann, genau wie Sie als Arztpraxis, den Bestellstatus und den Lieferzeitpunkt in der Remedi Web-App verfolgen.



Dashboard der Praxis mit den pendenten Freigaben in Remedi

Wareneingangskontrolle

Die Medikamente von Patientenbestellungen werden Ihnen mit Ihren regulären Medikamentenlieferungen zugestellt. Die Patientenbestellungen und Ihre Lagermedikamente werden jedoch in separaten Medikamentenboxen, mit separaten Lieferscheinen ausgeliefert. Damit Sie die Medikamente eines Patienten in Ihrer Praxis schnell finden, haben wir für Sie eine einfache Wareneingangskontrolle entwickelt. Das Ziel dieser Wareneingangskontrolle ist ein effizientes Einbuchen der Medikamente und eine Vereinfachung der Medikamentenabgabe. Hierfür benötigen Sie vitomed, die gelieferte Zur Rose-Medikamentenbox, den dazugehörigen Lieferschein, einen Barcode-Scanner und separate Boxen mit Barcodes. Nun können Sie beim Einbuchen der Wareneingänge direkt beim Patienten hinterlegen, wo sich seine bestellten Medikamente befinden.

Wie oben vorgeschlagen können dies zum Beispiel Boxen sein, welche mit einem Barcode und einem Namen gekennzeichnet sind. Bei der Wareneingangskontrolle in vitomed können Sie nun schrittweise alle Medikamente scannen und diese durch den anschliessenden Scan eines Boxen-Barcodes einer Box zuteilen. So werden Sie durch die Wareneingangskontrolle geführt und haben die ausstehenden Medikamente immer im Überblick.



Übersicht der offenen Medikamenten-Bestellungen, sortiert nach Patient

Medikamentenabgabe an Patient

Sobald der Patient in der Praxis seine Medikamente abholen kommt, können Sie in der Wareneingangskontrolle nachschauen, in welcher Box sich die Medikamente für den Patienten befinden. Mit den ausgedruckten Dosierungsetiketten sind die Medikamente zur Abgabe bereit.

Sind Sie interessiert?

Für die Verwendung der Remedi Schnittstelle gelten folgende Voraussetzungen:

  • vitomed Version 2.77 (ab ca. Mitte August 2019 verfügbar)
  • Neue vitomed Krankengeschichte
  • Zur Rose Suisse AG als Grossisten

Sie können Remedi ab sofort beim Kundendienst von Zur Rose vorbestellen und einen Schulungstermin vereinbaren (052 724 00 20, info@zurrose.ch) oder wenden Sie sich an den Berater bzw. die Beraterin Ihrer Vitodata-Filiale. Unsere Fachpersonen beraten Sie gerne.

 

Beitrag als Printversion
Kontakt Zur Rose
Kontakt Vitodata