vitomed I 4. April 2016
Aktuell: Was hat «Locky» Malware mit Zalando zu tun?
Aktuell: Was hat «Locky» Malware mit Zalando zu tun?

Regelmässige Datensicherung und Updates Ihres Antiviren-Proramms helfen mit, böse Überraschungen zu vermeiden.

Wir stellen fest, dass aktuell die Daten von zwei bis drei Praxen wöchentlich von der «Locky» Malware verschlüsselt werden. Die im Umlauf befindende Schadsoftware greift Ihre Daten an und verschlüsselt diese. Was können Sie vorbeugend dagegen tun? Sichern Sie darum Ihre Daten regelmässig und bewahren Sie diese auch extern auf. Mit einer ­regelmässigen Datensicherung können Sie grösseren bzw. ­längeren Datenverlust vermeiden.

Führen Sie regelmässig das Update Ihres Antivirus-Programmes durch

Leider sind die Viren-Produzenten den Anti­viren-­Programmen immer einen Schritt voraus. Dennoch profitieren Sie von regelmässigen Updates Ihres ­Antiviren-Programms, weil dadurch der Schutz ­möglichst aktuell ist.

Arbeiten Sie mit dem Antiviren-­Programm AVIRA?

So können Sie die Einstellung prüfen:

  • 1. Start von AVIRA
  • 2. Erscheint die Meldung «Ihr Computer ist sicher», können Sie davon ausgehen, dass das aktuelle Update installiert ist.

Seien Sie kritisch und misstrauisch!

Seien Sie vorsichtig mit E-Mail-Anhängen und unbekannten oder rätselhaften E-Mail-Adressen. Falls Sie unsicher sind, ob das E-Mail bzw. der ­Anhang tatsächlich «sauber» ist, rufen Sie im Zweifelsfall den Absender an. Seien Sie ­ins­besondere vorsichtig bei E-Mails von ­Zalando und anderen grossen Online-Händlern, denn diese Labels sind beliebte Absender für das Einschleusen von Malware.

Sollten Sie trotz aller Vorsicht dennoch Opfer einer Attacke werden, schalten Sie das be­­­troffene Gerät aus und wenden Sie sich umgehend an unseren Service Desk bzw. Ihren Hardware-Partner. So können rasch die not­wendigen Schritte eingeleitet werden. Sind Sie ­interessiert, was MELANI (Melde- und An­alysestelle Informationssicherung des Bundes) zum Schutz tut oder ob Ihre E-Mail-Adresse eine der 6’000 gehackten Adressen ist?

Unten finden Sie den Link auf die offiziellen Seite des Bundes. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nebenbei erwähnt

Falls Sie Fragen rund um die Systemaktualität oder Interesse an weiterführenden Sicher­heits-­Lösungen, wie zum Beispiel

 

Melde- und Analysestelle Informationssicherung des Bundes
Beitrag als Printversion
Kontakt