vitomed I 5. April 2016
Dokumenten-Management-System (DMS) löst Berichtsübersicht ab
Dokumenten-Management-System (DMS) löst Berichtsübersicht ab

Die neue Generation der Dokumentenverwaltung in vitomed.

Das Dokumenten-Management-System (DMS) ist unsere neueste Generation der Dokumentenverwaltung; es ermöglicht Ihnen, verschiedenste Arten von Dokumenten (Word, Excel, Power­­Point, PDF, etc.) und Bildern (JPG, PNG, TIF, DICOM, etc.) zu importieren und beim entsprechenden Patienten abzulegen.

Neue portierte Version mit moderner Benutzerführung

Das DMS ersetzt die bisherige Berichtsübersicht und bietet gleichzeitig erweiterte Funktionalität, z.B. Massen-Import, Dicom-Import, Versand­mappen, Dokumentenvorschau. Auch eine Voll­textsuche ist integriert und die Dokumente können nach Kategorien strukturiert abgelegt werden. Importvorlagen beschleunigen durch die mögliche Vorbelegung von z.B. Kategorie und Titel das Im­portieren von oft vorkommenden Dokumenten­arten. Das DMS tritt gleichzeitig die Nachfolge von vitopictpro an; bestehende Bilder müssen bei der DMS-Inbetriebnahme aus vitopictpro überführt werden. Selbstverständlich wird dieses System ständig weiterentwickelt, um Ihnen auch in Zukunft hilfreiche Funktionen anzubieten.

Layout anpassbar

Das Layout können Sie anpassen: Verschieben Sie einen Bereich von links nach rechts oder blenden Sie ungenutzte Bereiche ganz aus, ändern Sie die Reihenfolge der Spalten in der Dokumenten­übersicht, sortieren und gruppieren Sie die Dokumente nach Ihren Bedürfnissen und speichern Sie Ihr Layout. Dieses können Sie jederzeit auf den Aus­lieferungszustand zurücksetzen.

Wie können Sie diese neue Lösung nutzen?

Haben wir Sie neugierig gemacht? Falls Sie bereits vitomed Typ III und mindestens die Version 2.63 einsetzen, melden Sie sich bei Ihrer Filiale. Gerne beraten wir Sie, damit Sie möglichst bald von diesen neuen Möglichkeiten profitieren können.

 

Beitrag als Printversion
Produkt-Video auf Youtube: Teil 1 – Basis
Produkt-Video auf Youtube: Teil 2 – Erweitert
Kontakt