Datenschutz / IT–Grundschutz I 19. August 2020
Bevorstehende Revision des Datenschutzgesetzes: Ist Ihre Praxis oder Klinik vorbereitet?
Bevorstehende Revision des Datenschutzgesetzes:  Ist Ihre Praxis oder Klinik vorbereitet?

Was müssen Sie beim Erfassen, Aufbewahren und Bekanntgeben von Patientendaten in Zukunft berücksichtigen?

«Das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) ist aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung nicht mehr zeitgemäss.» Deshalb will der Bundesrat das Datenschutzgesetz den heutigen technologischen und gesellschaftlichen Verhältnissen anpassen (Bundesamt für Justiz, 2019).1 Voraussichtlich soll das überarbeitete Gesetz nächstes Jahr in Kraft treten.

Welche Änderungen wird es geben?

Das angepasste Datenschutzgesetz bringt für alle Schweizer Firmen Änderungen und Regelungen mit sich, die zwingend eingehalten werden müssen. Unter anderem fallen folgende Pflichten an:

  • Informationspflichten gegenüber Patienten und Mitarbeiter
  • Dokumentationspflichten gegenüber der Datenschutzstelle
  • Erstellung und Dokumentation der technischen und organisatorischen Massnahmen
  • Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter im laufenden Betrieb

Wie können Sie diesen Pflichten nachkommen?

Ohne eine unterstützende Software ist das Einhalten der Bestimmungen sehr zeitaufwändig. Deshalb bieten Ihnen die Vitodata AG und die Datenschutzexperten von der Firma Sirius Consult AG eine entsprechende Lösung. Mit der Datenschutzmanagement Software SIDAS von Sirius und der Anbindung an das Praxisinformationssystem vitomed von Vitodata werden die Anforderungen des Datenschutzgesetzes jederzeit unterstützt. Ausserdem profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Laufende Aktualisierung der Software bei Gesetzesanpassungen
  • Rechtskonformität inkl. Datenschutz-Gütesiegel für Ihre Praxis
  • 1 Ansprechpartner für rechtliche, organisatorische und technische Fragen
  • Bewährte Lösung vom erfahrenen Partner

Interessiert?

Möchten Sie von der Datenschutzexpertin Rebekka Grassmayr von Sirius Consult AG mehr zum revidierten Datenschutzgesetz erfahren und die Datenschutzmanagement Software SIDAS kennenlernen? Dann nehmen Sie an einem unserer beiden Webinare oder vor Ort bei der Vitodata für eine Produkt-Vorführung teil.

Folgende Themen erwarten Sie:

  • Welche Pflichten bringt das revidierte Datenschutzgesetz mit sich?
  • Live-Demo der Datenschutzmanagement Software SIDAS
  • Live-Demo Datenaustausch zwischen vitomed und SIDAS

Die Anlässe finden an folgenden Daten statt:

Webinare:

  • Dienstag, 15. September 2020
  • Mittwoch, 30. September 2020

Beginn: 12.30 Uhr
Dauer: ca. 45 Minuten

Vor Ort bei der Vitodata AG in Seuzach:

  • Donnerstag, 24. September 2020 (beschränkte Anzahl Teilnehmer)

Beginn: 14.00 Uhr
Dauer: ca. 2.5 Stunden

Gerne können Sie sich hier anmelden. Vor dem Anlass erhalten Sie eine E-Mail mit allen Angaben. Der Anmeldeschluss ist jeweils 5 Tage vor Durchführung. Passt keiner dieser Termine? Teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit und wir vereinbaren mit Ihnen gerne ein persönliches Webinar oder besuchen Sie in Ihrer Praxis.

Weiterführende Links

Zur Website von Sirius Consult AG

Quellenangabe

1 Bundesamt für Justiz (2019). Stärkung des Datenschutzes. Zugriff am 22.07.2020. Hier verfügbar.

Autorin: Rahel Müller, Vitodata AG

 

Blog teilen
Beitrag als Printversion
Kontakt Vitodata