Vitodata Services I 9. Mai 2016
Voranzeige – Abschaltung analoger Telefon- und Faxanschlüsse per Ende 2017
Voranzeige – Abschaltung analoger Telefon- und Faxanschlüsse per Ende 2017

Für die Umstellung Ihrer Anschlüsse wenden Sie sich bitte an Ihren Elektriker und informieren Sie auch Ihre Vitodata Filiale.

Vermehrt erreichen uns Anfragen von verunsicherten Kunden, welche von der Swisscom eine Mitteilung bezüglich Abschaltung des analogen Telefon-/Fax- sowie des ISDN-Anschlusses per Ende 2017 erhalten haben. Eine solche Umstellung ist mittlerweile keine grosse Angelegenheit mehr. Dennoch müssen Sie ein paar Punkte beachten, damit alle Ihre Kommunikationsgeräte (Telefon/Fax/Modem) und auch die Computeranlage anschliessend noch korrekt arbeiten.

Wir empfehlen folgende Vorgehensweise

Am besten kontaktieren Sie Ihren lokalen Elektriker, damit dieser die Umstellung für Sie vornimmt. Wichtig ist in jedem Fall, dass Sie (oder Ihr Elektriker) bereits bei der Planung mit unserer Vitodata Filiale Kontakt aufnehmen und die Umstellung absprechen. Falls Ihre Hardware von einem Drittlieferanten stammt, kontaktieren Sie bitte diesen. Je nach Konfiguration ist eine Anpassung der Firewall nötig, damit Ihr Internetzugriff weiterhin funktioniert. Eine Anpassung der Firewall im Nachhinein ist viel aufwändiger, dauert entsprechend länger und stört Ihren Betrieb. Wenn Sie das empfohlene Vorgehen einhalten, können Sie dieser Umstellung gelassen entgegenschauen.

 

Beitrag als Printversion
Kontakt