vitomed I 1. Februar 2017
Harmonisierung Zahlungsverkehr
Harmonisierung Zahlungsverkehr

Harmonisierung Zahlungsverkehr

Bereits im Mai 2016 haben wir Sie in unserem Blog über anstehende Änderungen im Zahlungsverkehr informiert.

In der Zwischenzeit haben sich einige Ver­ände­rungen ergeben. Im Herbst 2016 hat SIX ­Interbank kommuniziert, dass die bereits publizierte Spezi­fikation für den neuen Einzahlungsschein nochmals ­überarbeitet und eine erneute Publikation erst im Frühjahr 2017 erfolgen werde.

Die Einführung des damit verbundenen ­Rechnungsformulares nach Standard XML 4.5 folgt ab Herbst 2017 (gemäss Beschluss Forum Datenaustausch).

Auf der anderen Seite wird die Postfinance die bisherige Zahlungsdatei V11 (VESR / BESR) ab 1. Januar 2018 nicht mehr unterstützen.

Aus diesem Szenario heraus werden wir die­ ­Um­setzung des kompletten Zahlungsverkehrs nach ISO 20022 in Etappen realisieren.

Um dem Zeitplan der Postfinance gerecht zu werden, werden wir die Verarbeitung des neuen Zahlungsformates camt.054 implementieren, ­welches ab August 2017 erhältlich sein wird. Wir sind in Kontakt mit der Postfinance und werden mit ihr eine Pilotphase durchführen. Wir werden Sie ab August 2017 über den aktuellen Stand ­informieren.

Als Vorankündigung informieren wir Sie noch, ­inwiefern Sie davon betroffen sind:

  • Wenn Sie ein Konto der Postfinance einsetzen, müssen Sie ab August die neueste vitomed Version installieren. Sie werden von uns wieder informiert.
  • Wenn Sie kein Konto der Postfinance einsetzen, müssen Sie diesbezüglich noch nicht reagieren.

Parallel werden wir weiterhin die bisherige Zahlungsdatei V11 unterstützen. Für dieses ­Format ist noch kein Endzeitpunkt definiert, da vom Finanzplatz Schweiz keine verbindlichen Termine genannt werden. Über die Einführung des neuen Einzahlungsscheins mit QR-Code sowie über ­weitere Anpassungen werden wir Sie frühzeitig informieren.

 

Beitrag als Printversion
Kontakt Vitodata