Vitodata als Organisation I 18. Dezember 2017
Digitalisierung ist wichtig, aber der Mensch bleibt zentral!
Digitalisierung ist wichtig, aber der Mensch bleibt zentral!

Digitalisierung ist wichtig, aber der Mensch bleibt zentral!

Digitalisierung bedeutet nicht nur eine neue Techno­logie, sondern auch neue Arbeitsweisen, neue Geschwindigkeiten, neue Prozesse – nicht nur bei Vitodata AG, sondern auch in den Arztpraxen. Das bedeutet, dass sich nebst Geräten auch die Menschen ändern müssen. Nun ist der Mensch bekanntlich ein ­Gewohnheitstier – und das geht sehr schnell vergessen. Was können wir beitragen, damit sich das Zusammen­wirken von Mensch und Technik positiv gestaltet?

Die Führungspersonen stehen in der Pflicht

Neuerungen als Folge der Digitalisierung dürfen den Mitarbeitenden nicht einfach von oben herab aufs Auge gedrückt werden. Wir bei Vitodata AG achten auf mehreren Ebenen darauf, dass die technischen Entwicklungen harmonisch in die Praxiswelt eingepasst werden. Darum steht nicht das Umsetzungstempo neuer Lösungen an erster Stelle, sondern die Benutzerfreundlichkeit und die Zweckmässigkeit.

  • Es ist kein Zufall, dass in unserem Unternehmen mehrere Medizinische Praxisassistentinnen tätig sind. Es ist u.a. deren Aufgabe, die neuen ­Lösungen in der Testphase zu hinterfragen.
  • Unsere Schulungsorganisation vermittelt das aktuelle Wissen für alle Anwendungen und hilft mit, dass die Weiterentwicklungen keine Ängste auslösen, sondern souverän beherrscht werden können.
  • Unser Team «Release Management» prüft die neuen Programmversionen vor Veröffentlichung auf Herz und Nieren und erkennt allfällige Funktions­mängel.
  • Gute Information fördert die Akzeptanz für Neues. Auf unseren beiden Blogs vitodataplus.ch und mpa-community.ch liefern wir laufend ­Wissenswertes.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die kommende digitale Transformation so bewältigen, dass uns dieser Schuh nicht drückt. Wir danken Ihnen für die Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr und freuen uns auf die persönlichen Kontakte im Jahr 2018. Wir wünschen Ihnen einen stimmungs­vollen Jahreswechsel und ein neues Jahr in guter ­Gesundheit.

Ivo Maissen, CEO und alle 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 

Beitrag als Printversion
Kontakt Vitodata